Die Falken verschwenden Bitcoin Circuit die historische Ausbruchssaison von Trae Young

  • Trae Young hat eine historische, ausbrechende Saison.
  • Aber sie wird durch die pauschale Ungeschicklichkeit der Hawks ruiniert.
  • Nach einem schlechten Sommer hätte Atlanta seine Kämpfe kommen sehen müssen.
  • Trae Young schreibt Geschichte.

Der Point Guard der Atlanta Hawks erreicht in dieser Saison durchschnittlich 28,4 Punkte, 8,5 Assists und 3,4 Dreier pro Spiel, Zahlen, die bis zum 17. Januar 2016, als James Harden das Spiel zwei Mal hintereinander bestritt, noch nie erreicht worden waren.

Nun, Luka Doncic ist der einzige andere Spieler im Basketball, der diese statistischen Schwellenwerte erfüllt, und er ist ein Top-Line-MVP-Kandidat.

Jung ist jedoch alles andere als, seine historische Ausbruchssaison ist durch die weit verbreitete Ungeschicklichkeit der Hawks verschwendet. Am vernichtendsten? Atlanta hätte seine vielschichtigen Probleme lange vor 2019-20 kommen sehen müssen.

Minuten an Bitcoin Circuit Neulinge verschenken

Kein Team in der Liga Bitcoin Circuit verlässt sich mehr auf die Rookies als die Hawks.

De’Andre Hunter, die Nummer 4 der Gesamtwertung im Juni, hat bis auf eine Ausnahme alle Spiele für Atlanta begonnen. Die Cam Reddish hat 16 Mal eröffnet und bekommt mehr als 25 Minuten pro Spiel, während Bruno Fernando in der zweiten Runde eine Konstante in der Mitte der Drehtür der Hawks war.

Die Entscheidung von Lloyd Pierce, Hunter, Reddish und Fernando so viel Spielzeit zu geben, wäre nicht negativ, wenn die Hawks glauben würden, dass sie sich noch in der frühesten Phase des Wiederaufbaus befinden. Aber sie sprachen den ganzen Sommer über öffentlich über einen möglichen Playoff-Platz, was die Vermutung aufkommen ließ, dass Atlanta dem Sieg mindestens ebenso viel Bedeutung beimessen würde wie der Entwicklung der Spieler.

Das war in den ersten beiden Monaten der regulären Saison einfach nicht der Fall. Hunter ist das einzige Mitglied der Rookie-Klasse der Hawks, das auch nur annähernd auf Ersatzspielerniveau spielt. Reddish ist wohl der schlechteste Rotationsspieler in der NBA, und Fernando ist auch nicht bereit für eine beständige Rolle.

Falsche Personalentscheidungen

Zu Pierce’s Verteidigung, es ist nicht so, dass er viel mehr Optionen auf der Liste hat, geschweige denn bessere. Atlanta ging in dieser Saison mit einem klaffenden Loch im Reserve-Punkter, keinem lebensfähigen Verteidiger von Superstar-Flügeln und ohne jegliches Abwehr-Talent im Innenbereich außer dem Gesellen-Center Alex Len in die Saison.

Seine schreckliche 91,6 Offensivbewertung mit Young off the floor, fast 17 Punkte schlechter mit ihm im Spiel, sollte angesichts des Mangels an verlässlichen Spielmöglichkeiten der Hawks hinter ihm keine Überraschung sein. Dasselbe gilt für die 114.0 Defensivwertung, die in der NBA auf Platz 28 statt auf dem letzten Platz liegt, obwohl Atlanta in knapp der Hälfte der bisherigen Spiele mindestens 120 Punkte abgegeben hat.

Bitcoin Circuit Skype

Es ist eine Sache, dass die Hawks den internen Erwartungen an die Teilnahme an der Nachsaison nicht gerecht werden. Ehrlich gesagt, war das immer Wunschdenken für eine Mannschaft, deren beste Spieler noch Anfang 20 sind. Eine ganz andere Sache ist die Aussicht, dass sich Atlanta auf einer Spiel-für-Spiel-Basis blamieren könnte, eine Möglichkeit, die jedem, der auf die weitreichenden Personalmängel achtet – in Bezug auf Positionen, Erfahrung und allgemeines Talent – hätte klar sein müssen.

Interne Unruhen in der Falkenorganisation

Die Hawks sollten die Entwicklung von Young zu einem der besten Offensivspieler der Welt feiern. Er ist ein nächtliches Highlight in Sachen Schießen, Passspiel und Ballhandhabung, der in der Lage ist, den Einfallsreichtum der wahren Elite des Spiels zu spielen.

Stattdessen befindet sich Atlanta inmitten einer sieben Spiele umfassenden Niederlagenserie an einem Scheideweg in einem Wiederaufbauprozess, der erst vor einem Jahr begann. Pierce’s Job ist angeblich für den Moment sicher, aber Informationen von Yahoo Sports‘ Chris Haynes enthüllen, dass die umfangreichen Ausgaben der Hawks vom Spielfeld bis zur Umkleidekabine reichen.

Wird all das auf lange Sicht eine Rolle spielen? Vielleicht nicht in dem Maße, wie es scheint. Young ist bereits so gut, und es ist zu erwähnen, dass die Hawks einen großen Aufschwung bekommen werden, wenn der im dritten Jahr herausragende John Collins nächste Woche von einer 25-Spiele-Sperre zurückkehrt.

Aber Atlanta hat nach dem starken Ende der letzten Saison eindeutig einen Schritt zurück gemacht, und Trae Young verpasst dadurch die Chance, sich als nationaler Star zu etablieren.

Dieser Eintrag wurde in Spam veröffentlicht.