Brave New Coin Wöchentliches Bitcoin-Countdown-Update zur Halbierung des Countdowns: 30. April

Brave New Coin hat einen Countdown gestartet, um das Datum und den Zeitpunkt der Halbierung der Bitcoin vorherzusagen. Dieser Wochenbericht fasst die von den Halbierungsvorhersagemodellen von BNC gelieferten Daten zusammen und analysiert die Makrofaktoren, die den Halbierungs-Countdown beeinflussen.

Was ist die Halbierung?

Bitcoin ist eine dezentralisierte digitale Währung, die sofortige Zahlungen an jedermann ohne zentrale Autorität ermöglicht. Das Bitcoin-Netzwerk wird von Bergarbeitern gesichert, bei denen es sich um spezialisierte Computer handelt, die einen Konsensmechanismus namens „Arbeitsnachweis“ verwenden, um jeden Block von Bitcoin-Transaktionen zu überprüfen.

Der Bergmann, der jeden Block verifiziert, wird für seine Arbeit mit neu erstellten Bitcoins belohnt. Diese „Blockbelohnung“ ist die Art und Weise, wie neue Bitcoins in das System freigegeben werden. Etwa alle 10 Minuten wird der Bitcoin-Blockchain ein neuer Block von Transaktionen hinzugefügt. Die derzeitige Belohnung beträgt 12,5 Bitcoins pro Block.

Täglich werden durchschnittlich 144 Blöcke abgebaut, was bedeutet, dass alle 24 Stunden etwa 1.800 neue Bitcoins generiert werden.

Die Anzahl der neuen Bitcoins, die über die Block-Belohnung erzeugt werden, wird alle vier Jahre um die Hälfte reduziert. Dies wird als Bitcoin-Halbierung bezeichnet. Die nächste Halbierung wird die dritte Halbierung sein, und die derzeitige Blockprämie von 12,5 Bitcoins wird auf 6,25 Bitcoins reduziert.

Diese Woche im Halbierungs-Countdown

Weniger als zwei Wochen vor der nächsten Halbierung der Bitcoin (BTC) hat die Hash-Rate begonnen, sich zu stabilisieren. Die Hash-Rate in der Blockkette ist jetzt ~31% höher als vor 6 Wochen, ist aber in der letzten Woche um ~3% gesunken.

Die konsolidierte Bitcoin (BTC)-Blockbelohnung dieser Woche mit Vorhersagedatum ist der 12/05/2020 06:52. Das konsolidierte Datum verwendet alle 8 Vorhersagemodelle von Brave New Coin.

Bitcoin ChartDie Blockhalbierungsvorhersagezeiten basieren auf den durchschnittlichen täglichen Blockzeiten. Mit steigender Hash-Rate werden jeden Tag mehr Blöcke produziert, wodurch die für diese Woche vorhergesagten Halbierungsdaten vorverlegt werden. Jedes der Brave New Coin-Modelle wird jeden Tag neu berechnet.

Das konsolidierte Vorhersagedatum aus einer Woche zuvor war der 11.05.20/2020 17:26 Uhr. Dieses vorausgesagte Datum liegt 13 Stunden und 26 Minuten früher als in der vergangenen Woche.

Während die Hash-Rate in der letzten Woche gesunken ist, ist der Preis von Bitcoin (BTC) um ~8% gestiegen. Dies steht im Widerspruch zu einer oft angenommenen positiven Beziehung zwischen Preis und Hash-Rate.

Ein höherer Bitcoin-Preis führt in der Regel zu einer höheren Haschrate, da ein höherer Preis den USD-Wert pro Block bedeutet, den die Bergleute durch den Anstieg des Preises verdienen. Dies wiederum steigert die Rentabilität des Bergbaus und ermutigt die Bergleute, das Beste aus den Marktbedingungen zu machen.

Dieses Mal könnten sich die Bergleute für die Halbierung, die nun noch 11 bis 12 Tage entfernt ist, dafür entscheiden, die Bergbauressourcen zu konsolidieren. Nach der Halbierung sehen sich die Blockproduzenten mit einem starken Rückgang der Rentabilität konfrontiert.

Die pro Block verdiente BTC-Belohnung wird von 12,5btc auf 6,25btc sinken. Dies wird kurzfristig zu einem enormen Rückgang der Rentabilität des Bergbaus führen, es sei denn, die Hash-Rate sinkt ebenfalls in einem ähnlichen Ausmaß.

Weniger als zwei Wochen vor der Halbierung könnten sich die Bergleute auch dafür entscheiden, physische Bitcoin und andere Kryptos zu kaufen, anstatt Maschinen einzusetzen, um sie durch den Abbau zu verdienen. Bergleute sind bemerkenswerte Nutzer großer OTC-Schreibtischdienste. Viele entscheiden sich vielleicht gerade jetzt für das Sparen und Akkumulieren.